DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Datum der letzten Änderung: 24/08/2021

WARUM DIESE DATENSCHUTZPOLITIK?

Das vorliegende Dokument erläutert, auf welche Weise KAPLA France SARL Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verwendet und welche Maßnahmen KAPLA France SARL getroffen hat, um deren Schutz zu gewährleisten, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, entweder über den Kundenservice oder bei der Nutzung der Webseite kapla.com, des dort enthaltenen Onlineshops oder der sozialen Netzwerke.

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der erhobenen Daten ist KAPLA France SARL.

KAPLA France SARL, Société à Responsabilité Limitée nach französischem Recht, eingetragen im Handelsregister von Bordeaux unter der Nummer 397 736 638, hat ihren Gesellschaftssitz in 98 Avenue de la Garonne, 33410 SAINT-LOUIS-DE-MONTFERRAND, Frankreich. KAPLA und das KAPLA-Logo sind Handelsmarken, deren Eigentümer Tom VAN DER BRUGGEN ist.

KAPLA France wird durch den Geschäftsführer Jan-Daniël VAN DER BRUGGEN vertreten.

KAPLA France SARL verarbeitet die erhobenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden französischen Gesetzen und EU-Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (DSGVO), gültig seit dem 25. Mai 2018.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung sowie Datenschutzbeauftragter ist Jan-Daniël VAN DER BRUGGEN in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Gesellschaft KAPLA France SARL.

I. BEGRIFFSBESTIMMUNG

„Personenbezogenen Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung etc., identifiziert oder identifizierbar ist.

II. AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

KAPLA France SARL kann die Datenschutzbestimmungen jederzeit ändern, um sie an neue Technologien, branchenübliche Praktiken, gesetzliche oder behördliche Vorschriften anzupassen, oder zu anderweitigen Zwecken. Die auf der Webseite verfügbare Version ist die aktuell gültige. Wenn wir Änderungen an den vorliegenden Datenschutzbestimmungen vornehmen, informieren wir Sie darüber.

Wir empfehlen Ihnen, den Abschnitt über unsere Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu konsultieren.

III. ART DER ERHOBENEN DATEN

Es werden zwei Arten von Daten erhoben: Daten, die Sie uns gegenüber selbst angeben, und Daten, die wir automatisch erheben.

Die von Ihnen bewusst angegebenen Daten umfassen:

- Die personenbezogenen Daten, die Sie übermitteln, wenn Sie ein Kundenkonto anlegen, d. h.: Name, E-Mail-Adresse, Nutzername und Passwort

- Die personenbezogenen Daten, die Sie übermitteln, wenn Sie an unseren Marketingaktivitäten, z. B. Gewinnspielen, teilnehmen / sich dafür anmelden, d. h.: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschlecht

- Die personenbezogenen Daten, die Sie übermitteln, wenn Sie Artikel im Onlineshop kaufen. Dazu gehören: Ihr Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift, bestellte Produkte, Details zu Ihrer Transaktion

- Die personenbezogenen Daten, die Sie übermitteln, wenn Sie mit unserem Kundenservice kommunizieren, z. B. wenn Sie eine Frage zu einem Produkt senden oder wenn Sie Hilfe oder einen bestimmten Service bei unserem Kundendienst anfordern. Diese Daten umfassen: Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Angaben zu den Gründen, aus denen Sie den Kundendienst kontaktiert haben, den Inhalt Ihrer Nachrichten während der Kommunikation mit dem Kundendienst.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten einer anderen Person übermitteln, bestätigen Sie hiermit, im gesetzlich zulässigen Rahmen, dass Sie dazu berechtigt sind, uns diese mitzuteilen, und dass Sie die betreffende Person über die Verarbeitung ihrer Daten zu den in den vorliegenden Bestimmungen genannten Zwecken informiert haben und ggf. ihr Einverständnis erhalten haben.

IV. ERHEBUNGSMODALITÄTEN

Automatisch erhobene Daten sind solche, die Ihre Navigation im Internet (kapla.com, Seiten in sozialen Netzwerken) betreffen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist, wenn Sie nur die Webseite besuchen und ansehen, auf die Navigationsdaten beschränkt, d. h. die Daten, deren Übermittlung an die Webseite durch den Betrieb der Systeme zur Verwaltung der Webseite und durch die vom Internet verwendeten Kommunikationsprotokolle bedingt ist. Zu den Navigationsdaten gehören z. B. die IP-Adressen der Geräte, die Sie für den Zugang zu der Webseite nutzen, sowie andere Parameter hinsichtlich des Geräts und des Betriebssystems.

Grundsätzlich werden die Navigationsdaten, wie z. B. die Anzahl der Aufrufe und die auf der Webseite verbrachte Zeit, von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und in aggregierter Form erhoben und verarbeitet, um das Funktionieren der Webseite zu beurteilen und zu verbessern. Aufgrund ihrer Art können die Navigationsdaten zur Identifikation der Nutzer führen, wenn sie mit Daten in Verbindung gebracht werden, die bei Dritten gespeichert sind; allerdings erheben wir die Navigationsdaten nicht mit dem Ziel, sie mit identifizierten Nutzern in Verbindung zu bringen, außer wenn die genannten Daten im Fall von Internet-Straftaten, die gegen oder mit Hilfe der Webseite begangen wurden, im gesetzlich vorgesehenen Rahmen dazu genutzt werden können, die Schuldigen zu ermitteln.

Darüber hinaus werden auf der Webseite bestimmte Daten mit Hilfe von Cookies und anderen Nachverfolgungstechnologien erhoben, die in unseren Cookie-Bestimmungen erläutert sind.

Gemäß den geltenden Vorschriften erheben bzw. verarbeiten wir keinerlei Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie keinerlei genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person.

V. ZWECK DER DATENERHEBUNG

Diese personenbezogenen Daten können von uns insbesondere erhoben werden, wenn Sie:

- ein Kundenkonto in unserem Onlineshop anlegen und verwalten

- unsere Internetseite besuchen, die ggf. Cookies verwendet

- Produkte in den Einkaufskorb legen

- unsere Produkte im Onlineshop kaufen

- eine Retourenanfrage stellen

- den Kundenservice kontaktieren

- an Gewinnspielen auf unserer Facebookseite teilnehmen

- die KAPLA®-Seiten in sozialen Netzwerken besuchen, kommentieren oder dort „Gefällt mir“-Schaltflächen betätigen.

Die erhobenen Daten dienen uns dazu:

- Ihre Bestellungen, Lieferungen und Retouren zu bearbeiten

- Ihre Anfragen, unsere Kommunikation zu verwalten

- Die Frequentierung unserer Seiten zu analysieren.

VI. OFFENLEGUNG DER ERHOBENEN DATEN

KAPLA France SARL verpflichtet sich, keinerlei Daten ohne das Wissen des Nutzers zu veröffentlichen. Die von KAPLA France SARL erhobenen Daten werden in keinerlei Weise kommuniziert bzw. an Dritte übermittelt, übertragen oder verkauft.

KAPLA France SARL gibt die erhobenen Daten ausschließlich unter den folgenden Bedingungen an Dritte weiter: 

- Wenn Sie der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben

- Im Rahmen eines Kontrollwechsels in der Gesellschaft, einer Übernahme, eines Insolvenzverfahrens oder des Verkaufs von Vermögenswerten der Gesellschaft. Die betreffende Drittpartei unterliegt ihrerseits denselben Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer der Webseite bezüglich der Speicherung und Änderung der Daten.

- Um die Sicherheit zu gewährleisten und die Rechte und das Eigentum der Nutzer und Dritter zu schützen

- Um den eigenen Pflichten im Rahmen von Gerichtsverfahren nachzukommen oder in anderen Fällen, in denen KAPLA France SARL die Weitergabe für gesetzlich gefordert erachtet, wie im Fall einer gerichtlichen Ladung oder einer ähnlichen gerichtlichen Maßnahme.

- Wenn es sich um Unternehmen handelt, die Leistungen im Auftrag von KAPLA France SARL erbringen, wie die Lieferung von Paketen oder die Verarbeitung von Zahlungen; diese Unternehmen dürfen die personenbezogenen Daten jedoch nicht zu anderen als den eindeutig von KAPLA France SARL festgelegten oder gesetzlich vorgesehenen Zwecken nutzen.

VII. KAPLA® UND SOZIALE NETZWERKE

KAPLA France SARL betreibt Seiten zu Informations- und Präsentationszwecken in verschiedenen sozialen Netzwerken, wie Facebook™, Twitter™ und Instagram™.

Wenn Sie diesen Seiten folgen, sind Ihre personenbezogenen Daten, die Sie als öffentlich sichtbar in Ihrem Profil angegeben haben, für KAPLA France SARL zugänglich.

Wenn Sie den Zugang von KAPLA France SARL zu den personenbezogenen Daten, die Sie in Ihrem Profil (für alle sichtbar) veröffentlicht haben, verhindern möchten, weisen wir Sie darauf hin, dass die Einstellungen der sozialen Netzwerke die Möglichkeit bieten, den Zugang zu Ihren Daten zu kontrollieren bzw. einzuschränken. Wir empfehlen Ihnen im Übrigen, regelmäßig die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen sozialen Netzwerke anzusehen.

ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN INS AUSLAND

KAPLA France SARL verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten seiner Kunden nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union zu übertragen.

Sollte KAPLA France SARL dies dennoch tun, wird sie ihre Kunden darüber informieren und ihnen mitteilen, welche Maßnahmen sie ergriffen haben, um diese Übermittlung zu kontrollieren und die Vertraulichkeit ihrer Daten zu gewährleisten.

VIII. SPEICHERUNG DER DATEN

KAPLA France SARL kann Ihre personenbezogenen Daten ggf. über einen Zeitraum speichern, der:

- Im Fall von Kunden maximal 10 Jahre ab dem letzten Kontakt betragen darf

- Im Fall von Interessenten maximal 5 Jahre ab dem letzten Kontakt betragen darf

Über diese Zeiträume hinaus werden nur diejenigen Daten gespeichert, die zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten (Buchführung, Streitsachen…) erforderlich sind.

Die von KAPLA France SARL eingesetzten Cookies werden ein Jahr gespeichert.

IX. SICHERHEIT UND INTEGRITÄT DER DATEN

Wir verwenden für alle Bestellungen, die über den KAPLA-Onlineshop (www.kapla.com/shop) getätigt werden, ein sicheres Zahlungssystem.

Die Passwörter, die von den Nutzern beim Anlegen eines Kundenkontos im Onlineshop erstellt werden, werden verschlüsselt.

KAPLA France SARL oder deren Angestellte können diese nicht einsehen. Im Fall eines Hackerangriffs auf die Seiten von KAPLA France SARL sind die Passwörter nicht zugänglich.

Unsere Webseiten und Anwendungen können Links zu anderen Seiten enthalten, die uns nicht gehören oder über die wir keine Kontrolle haben. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken dieser Seiten. Wir empfehlen Ihnen, aufmerksam zu sein, wenn Sie unsere Seiten oder Anwendungen verlassen, und die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Seiten, die möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, zur Kenntnis zu nehmen.

Falls KAPLA France SARL einer Datenschutzverletzung zum Opfer fällt, die Ihre Daten betrifft, werden wir Sie kontaktieren, wenn die Gefahr besteht, dass Ihre Daten missbräuchlich verwendet werden, und wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Ggf. sind wir im Fall von Verletzungen des Schutzes vertraulicher Daten gesetzlich dazu verpflichtet, die Datenschutzbehörden zu kontaktieren.

Wenn Sie eine Sicherheitslücke oder ein Problem in unseren Sicherheitsmaßnahmen feststellen, kontaktieren Sie uns bitte.

X. IHRE RECHTE

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung, die seit dem 25. Mai 2018 anwendbar ist, hat die betroffene Person insbesondere die folgenden Rechte:

- Recht auf Information

- Recht auf Auskunft

- Recht auf Berichtigung

- Recht auf Löschung/ Recht auf Vergessenwerden

- Recht auf Widerspruch gegen Direktmarketing, insbesondere gegen Profiling

- Recht auf Widerruf der Einwilligung in die darauf basierende Datenverarbeitung

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung aufgrund berechtigter Interessen

- Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

- Recht auf Datenübertragbarkeit

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

- Recht auf Deaktivierung von Cookies

- Das Recht, Anweisungen über die Speicherung, Löschung und Mitteilung der personenbezogenen Daten nach ihrem Tod festzulegen.

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten oder Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, haben Sie jederzeit die Möglichkeit:

- Ihre personenbezogenen Daten in Ihrem Nutzerkonto auf https://www.kapla.com/shop/ einzusehen, zu ändern oder zu löschen

- Uns auf folgenden Wegen zu kontaktieren:

E-mail

Post: KAPLA France SARL, 98 Avenue de la Garonne, 33440 SAINT-LOUIS DE MONTFERRAND, Frankreich

In allen Fällen ist üblicherweise eine Kopie eines Ausweisdokuments (die wir ein Jahr ab dem Datum des Erhalts aufbewahren) und die Angabe einer Adresse für die Zustellung der Antwort erforderlich.

Für eine optimale Performance unserer Website, eine reibungslose Verwendung der Social Media und der Werberelevanz empfehlen wir Ihnen, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um Ihnen optimierte Social Media Funktionen sowie personalisierte Werbung bereitzustellen. Akzeptieren Sie diese Cookies und die Auswirkungen, die mit der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten verbunden sind ?

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# Kapla Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar