KAPLA – Naturspiel

Die KAPLA Holzplättchen sind PEFC-zertifiziert und stammen aus Pinienwäldern in der südwestfranzösischen Region Landes mit nachhaltiger Forstwirtschaft. Das Holz ist unbehandelt und naturbelassen.

Die für KAPLA verwendeten Rohstoffe entsprechen den geltenden internationalen Normen und Richtlinien. Die Auswahl der Rohstoffe unterliegt strengen internen Qualitätskontrollen und Tests, zusätzlich werden sie von spezialisierten unabhängigen Laboratorien geprüft.

Unser Herstellungsprozess garantiert höchste Präzision. Alle Holzplättchen sind auf den Zehntelmillimeter gleich groß.

Alle KAPLA Plättchen werden einzeln von Hand geprüft. Nur, wenn alle Hölzchen vollkommen eben und glatt sind, gelingt jede Konstruktion perfekt und sicher.